So

15

Okt

2017

Leichtathletikbericht 1 - 2017

 

BGL - Leichtathletikbericht vom 07.10.2017

 

Bergener Herbstläufe am 07.10.2017

 

Flotte Läufe und ein gelungenes Rahmenprogramm prägten auch dieses Jahr die Bergener Herbstläufe. Die Abteilung Leichtathletik im TSV Bergen um Organisator Herbert Huber und seinem treuen Helferteam hatten wieder für ausgezeichnete Bedingungen gesorgt. Trotz schlechtester Prognosen und einem „angezuckerten“ Hochfellngipfel stellte sich dieses Wetter am Wettkampftag Gott sei Dank nicht ein...

Trotz des wieder einmal am gleichen Termin durchgeführten Adelholzener Cups in Ruhpolding konnte man auf ein Meldeergebnis von 132 Athleten blicken. Einen großen Beitrag zum gelungenen Verlauf leisteten neben der heimischen Bildungsstätte auch wieder die umliegenden Schulen, aus deren Reihen zahlreiche Teilnehmer kamen. Um die wohl einmalig gute Zusammenarbeit mit kleinen Schulen zu würdigen, sind Frau Heike Häussermann (GS Grabenstätt), Frau Ingrid Wudy (GS Haslach) und Frau Hanne Zitselsberger (GS Nußdorf), namentlich zu erwähnen. Eine durchaus positive Zusammenarbeit meint Herbert Huber und hofft insgeheim, dass diese auch beim nächst geplanten Herbstlauf am 6. Oktober 2018 fortgeführt werden kann. Alle männlichen Teilnehmer ab der Jugend M 16 mussten 3100 m zurücklegen. Nach einer Einführ-ungsrunde um beide Fußballplätze ging es dann kontinuierlich ansteigend um den Kinderspielplatz Dampfgatter an der Maria Ecker Straße und von dort aus in sanftem Gefälle in Richtung Ziel. Diese Premierenrunde musste 2x absolviert werden. Nötig wurde die am Veranstaltungstag spontan vorgenommene Streckenänderung auf Grund von Unstimmigkeiten mit dem Grundstückbesitzer, dessen Wiese an die TSV Sportanlagen angrenzt. In 12.00 min. setzte sich U18 Läufer und Lokalmatador Ferdinand Fischer vor dem Pallinger Herbert Daschiel (12.09 min.) und dessen Vereinskameraden Stefan Reitmeier (12.27 min) durch. Ebenfalls den gleichen Parcours, aber ohne eine Einführungsrunde (2600 m) hatten alle Teilnehmerinnen ab Schülerinnen W14 aufwärts, zu bewältigen. Schnellste Läuferin war Katrin Thaumiller vom WSV Königsee in 10.19 min.vor Darja Michel (10.37 min.) und Hannah Unterreitmeier (11.31 min.) beide vom TSV Bergen. Während hier die Felder etwas kleiner waren, herrschte beim jüngeren Nachwuchs auf den Strecken über 1000 und 1500 Meter großer Andrang. Zweimal um beide Fußballplätze und mit einer um den Hauptplatz führenden Schlussrunde, das war die Herausforderung auf der 1500m Strecke. Hier lief Benedikt Schmid (TSV Teisendorf) in 6.20 min. vor Julian Mitterer (TuS Holzkirchen) und Sebastian Greil vom SC Bergen (6.39 min.) zum Sieg. Magdalena Köppl von der SG Schönau (6.31 min.) kam bei den Mädchen knapp vor Hannah Huber (TSV Stein-St. Georgen) 6.33 min.) u. Lavinia Greve (TV Traunstein (6.35 min.) ins Ziel. Je 2 Altersklassen bestritten die 1000m Rennen gemeinsam. Hier ging es einmal um beide Fußballplätze und führte in einer Schlussrunde um den Hauptspielplatz und über die 100m Laufbahn ins Zuschauer umströmte Ziel. Schnellster auf dieser Distanz war Samuel Henopp vom TV Traunstein in 3.53 min. knapp vor Emil Gehmacher von der Bergener Schule (4.01 min. und Emil Mitterer vom TuS Holzkirchen. Stark präsentierte sich auch M8 Gewinner Quirin Wudy (SC Traunstein) In 4.13 Minuten verwies er Philipp Henopp vom TV Traunstein (4.14 min.) und Liam Cornils von der Bergener Schule (4.16 min.) auf die Plätze.) Schnellstes Mädchen auf der 1000m Strecke war Amelie Paul vom TSV Palling (4.14 min.) vor Katharina Punz von der SG Schönau (4.17 min.) und Lina Barics von der Grabenstätter Schule (4.20 min.)28) Flott unterwegs waren auch schon die Mädchen W6 und W7, wobei Lena Stang von der Schule Bergen mit 4.49 Minuten eine beachtliche Bestzeit ablieferte. Ihr folgtren noch Thea Westner vom TuS Holzkirchen (4.51 min.) und Guggenberger Anna-Maria vom TSV Palling. Doch so erfreulich diese Spitzenleistungen sind: Bei den Herbstläufen in Bergen geht es darum, dem Nachwuchs überhaupt die Chance zu bieten, sich einmal im Wettkampf zu messen. Daher durften sich letztlich alle Teilnehmer als Sieger fühlen, welche den „inneren Schweinehund“ niederknüppelten“ und die Ziellinie hinter sich ließen. Das Schöne daran, auch diejenigen welche nicht an der Spitze liefen wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig angefeuert. Zudem wurden sie von der einfühlsamen Begleitmusik von DJ Jochen, bekannt vom Traunreuter Stadtlauf und Biathlon Veranstaltungen, zusätzlich motiviert. Bei der anschließenden, gemeinsamen Siegerehrung konnten sich die “Hauptpersonen“ voller Stolz präsentieren und jeder Teilnehmer seine Urkunde und einen Siegerpokal in Empfang nehmen, wie auch noch schöne Pokale und nützliche Badetücher überreicht wurden.

 

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 11 2014

Neue Stadionrekorde durch Benedikt Huber, Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann

 

Mit dem bewährten Konzept eines gut eingespielten Teams und den letztjährig bewährten neuen Laufstrecken, starteten 146 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Vereinen / Schulen in die neue Laufsaison 2015. 8 von 10 Rennen fanden bei herbstlichem Kaiserwetter aus-schließlich im Bergner Sportpark statt
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 10 2014

Vor der Großen Pause

 

Nach dem Saisonhöhepunkt und erfolgreichem Abschneiden von Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann bei den Bayerischen Schüler Leichtathletik-meisterschaften in Regensburg (Ferdi Vizemeister über 3000 m, Cilli 3. Platzierte über 2000m) war erstmals Ruhe angesagt....
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 9 2014

Auf der Zielgeraden

 

Alles dreht sich momentan um die Bayerischen Meisterschaften, dem Saisonhöhepunkt der leicht-athletischen Stadionwettbewerbe. Die Vorbereitung auf den Tag "X" verlief bei einigen Wettkämpfen sehr erfolgreich, was die gute Form unserer Läufer eindruckvoll bestätigte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 8 2014

Mit Volldampf in Richtung Saison- Höhepunkt

 

Der Läufernachwuchs vom TSV Bergen befindet sich zur Zeit in Hochform. Dies auf Grund der gewissenhaften und kontinuierlichen Saisonvorbereitung welche aus dem Aufbau der Grundlagenausdauer im Training sowie aus den periodisch eingestreuten Cross- Wettkämpfen bestand.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 7 2104

Oberbayerische Leichtathletikmeisterschaften

 

4 Podestplätze für die TSV Laufgarde bei den Bezirksmeisterschaften in Erding

 

Besser hätten sie nicht laufen können. Gemeint sind Hannah Unterreitmeier, Cäcilie Hofmann, Ferdinand Fischer und Franziska Mitterer.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 6 2014

Gelungener Einstieg der Bergner Läufer in die Leichtathletik- Bahnsaison. Der lang herbeigesehnte Termin am 1. Mai im Wasserburger  Badria- Stadion gelang perfekt. Mit der im Vorbereitungstraining erarbeiteten Kondition ausgestattet wussten die Schützlinge von Herbert Huber zu überzeugen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 5 2014

Bergner Cross- Elite im Eilschritt in die neue Bahn- Saison. Die Höhepunkte abseits der Stadion sind vorbei und die Meister gekürt. Nicht mehr lange bis zum 1. Mai, dann beginnt wieder „die schnelle Zeit“ auf dem 400m Oval.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Bayrische Meisterschaften, Markt Indersdorf

Leichtathletikbericht  04 - 2014             TSV Bergen

 

Bergner Cross- Läufernachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) mit Spitzenergebnissen. Die rührige Mannschaft der Sportgemeinschaft Indersdorf richtete nach 2013 auch heuer wieder die Bayerischen Geländelaufmeisterschaften aus.....

mehr lesen 4 Kommentare

So

02

Mär

2014

Oberbayrische Meisterschaft in Bad Aibling

Leichtathletikbericht  03 - 2014

Mit 2 Goldmedaillen überraschten die Leichtathleten des TSV bei den Oberbayerischen Crossmeisterschaften

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Feb

2014

1. Wettkampfbericht 2014

Auch das Jahr 2014 beginnt wie 2013 endete. Erfolg für den TSV Bergen Leichtathletik.....

mehr lesen 2 Kommentare

So

09

Feb

2014

Jahresbericht 2013

Die "Huber Truppe" hat sich auch im Jahr 2013 erfolgreich geschlagen.

Viele Wettkämpfe und viele Titel waren auch in diesem Wettkampfjahr angesagt....

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Okt

2013

Bezirksvergleich in Hauzenberg am 15.09.2013

Am 15. 09.2013 fand in Hauzenberg der Bezirksvergleich der bayrischen Regierzungsbezirke statt.

Hannah war aufgrund ihrer Saisonleistungen eingeladen, die oberbayrische Fahne über 800 Meter zu verteidigen, was ihr auch gut gelang.

In ihrem Jahrgang war sie zweitschnellste!

mehr Bilder....

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Sep

2013

Leichtathletikbericht-13-2013

Läufertruppe des TSV Bergen mit viel Elan auf der "Zielgeraden"

 

Das Ende der Bahnsaison ist nahe. Noch ein paar Wettkämpfe, dann gilt es Abschied nehmen vom 400m Kunststoffoval.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 10 vom 09.07.2013

Cäcilie Hofmann mit einem neuen Chiemgaurekord in der Mädchenklasse W 12

Ein Leistungshoch sonders gleichen erleben momentan die Bergner Leichtathleten. Um so schöner, dass sich dieser Zustand nicht auf einen Einzigen Athleten oder Athletin, sondern auf die gesamte Truppe bezieht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 09 vom 28.06.2013

Bergner Leichtathleten ernten die Früchte ihrer Trainingsarbeit. Ausgezeichnete Leistungen und Platzierungen im Vorfeld der noch ausstehenden Meisterschaften .

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 08 vom 16.06.2013

Die Vorbereitung auf die Bahn- Meisterschaften laufen für dem Bergner Läufernachwuchs genau nach Plan. Die erzielten Laufleistungen beim Ersten der 4 Läufe vom Karlsfelder Läufercup 2013 und beim Pfingstmeeting im Niederbayerischen Pocking, stimmen Trainer Huber im Hinblick auf die anstehenden Leistungsvergleiche sehr zuversichtlich. Besonders hervorzuheben sind die von Ferdi Fischer in Karlsfeld erzielten 2.23.86 min. im 800m Lauf, so wie der Einstand von Anuschka Lindert auf der 5000 m Distanz, welche sie in beachtlichen 19.59.53 min. meisterte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

Rolf Watter Leichtathletik Sportfest in Regensburg 11.05.2013

Ferdinand Fischer steigert sich über die 2000m auf 6.48.94 min. Herausragendes Ergebnis für den Schützling von Herbert Huber. Fast unglaublich was für ein läuferisches Potential in dem noch keine 12 Jahre alten Jungen steckt. Um so schöner, dass diese und seine anderen Höchstleistung nicht das Ergebnis von profimäßigem" Erwachsenen" Training und fanatischer Eltern sind. Die Freude am Laufen und die Wettkämpfe in einer harmonischen Mannschaft sind sicher die besten Voraussetzungen um so etwas zustande zu bringen. Einen nicht minder großen Leistungssprung vollbrachte auch Cäcilie Hofmann. Die in Gestalt noch "Kleine" aus Übersee, ebenfall wie Ferdi vom gleichen Geburtsjahrgang 2001 düpierte gar manchen Buben als sie in ihrem ersten 2000m Rennen 7.21.15 min. vorlegte. Das Vorhaben von Hannah Unterreitmeier,

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Bayern Top Meeting in Germering 05.05.2013

Bergner Läufer mit Spitzenplatzierungen. 4 Tage nach dem gut gelungenen Saisoneinstieg in Wasserburg wusste ein Bergner Sextett erneut zu überzeugen. Durch eine etwas unglückliche Laufeinteilung vom Veranstalter, verteilt über die den ganzen Tag, wurde die Chancen auf Bestleistungen drastisch reduziert. An Statt einige Rennen zusammenzufassen, trennte man nach alter "Turnvater Jahn" Methode, gewissenhaft nach Jahrgängen. Fazit dieser Vorgehensweise war, dass sich einige leistungsstarke Athleten im Feld von "Hinterher- Läufern" befanden und die Lokomotive spielen durften, während sich das leistungsstärkere Aufgebot an neuen Bestzeiten erfreuen durfte. Doch nichts desto Trotz, einem Ferdi Fischer machte das Alles nichts aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Waginger Straßenlauf am 24.04.2013

Ferdi Fischer siegte im gleichen Lauf und Benjamin Fischer sicherte sich einen 3. Platz. Moritz Horn komplettierte mit Tagesbestzeit von 5.37 min. und einem unglaub-lichen Vorsprung die Bergner Erfolge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Mär

2013

Chiemgauer Crosslaufmeisterschaft

BGN - Leichtathletiksportbericht 06vom 24.03.2013

 

Chiemgau- Crosslaufmeisterschaften in Palling - TSV Nachwuchs holt 6 Titel

 

Bei überraschend frühlingshaften Temperaturen verzeichnete der TSV Palling als Veranstalter Rund 90 Teilnehmer Alle Akteure hatten einen 800m Rundkurs zu bewältigen, wobei die Jüngsten eine Runde, die etwas Älteren 2 Runden, die weibliche Jugend U 20 drei und die Männer und männliche Jugend U 20 je sieben Umläufe zu absolvieren hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Mär

2013

Bayrische und Oberbayrische Meisterschaften

Die bayrischen Crosslaufmeisterschaften am 02.03.2013 in Marktindersdorf und die oberbayrischen Crosslaufmeisterschaften am 18.02.2013 in Chieming verliefen für die Bergener Leichathleten um Herbert Huber wieder außerste erfolgreich....

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

25

Feb

2013

Jahresrückblick in Bergen

In gesellschaftlicher Atmosphäre konnte Leicht-athletiktrainer und  Abteilungsleiter Herbert Huber mit seinem Läufernachwuchs auf eine überaus erfolg-reiche Saison 2012 zurückblicken…

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Jahresbericht 2012

Leichtathletikbericht 07 - 2012 - TSV Bergen

 

Nach der Saison ist gleich vor der Saison. Diese alte Weisheit gilt auch für die Bergner TSV Lauftruppe. Während in den Wintersportarten die Athleten im Sommer "gemacht" werden, so legen die Leichtathleten ihre Vorbereitungsphase in die Herbst und Wintermonate....

mehr lesen

So

15

Okt

2017

Leichtathletikbericht 1 - 2017

 

BGL - Leichtathletikbericht vom 07.10.2017

 

Bergener Herbstläufe am 07.10.2017

 

Flotte Läufe und ein gelungenes Rahmenprogramm prägten auch dieses Jahr die Bergener Herbstläufe. Die Abteilung Leichtathletik im TSV Bergen um Organisator Herbert Huber und seinem treuen Helferteam hatten wieder für ausgezeichnete Bedingungen gesorgt. Trotz schlechtester Prognosen und einem „angezuckerten“ Hochfellngipfel stellte sich dieses Wetter am Wettkampftag Gott sei Dank nicht ein...

Trotz des wieder einmal am gleichen Termin durchgeführten Adelholzener Cups in Ruhpolding konnte man auf ein Meldeergebnis von 132 Athleten blicken. Einen großen Beitrag zum gelungenen Verlauf leisteten neben der heimischen Bildungsstätte auch wieder die umliegenden Schulen, aus deren Reihen zahlreiche Teilnehmer kamen. Um die wohl einmalig gute Zusammenarbeit mit kleinen Schulen zu würdigen, sind Frau Heike Häussermann (GS Grabenstätt), Frau Ingrid Wudy (GS Haslach) und Frau Hanne Zitselsberger (GS Nußdorf), namentlich zu erwähnen. Eine durchaus positive Zusammenarbeit meint Herbert Huber und hofft insgeheim, dass diese auch beim nächst geplanten Herbstlauf am 6. Oktober 2018 fortgeführt werden kann. Alle männlichen Teilnehmer ab der Jugend M 16 mussten 3100 m zurücklegen. Nach einer Einführ-ungsrunde um beide Fußballplätze ging es dann kontinuierlich ansteigend um den Kinderspielplatz Dampfgatter an der Maria Ecker Straße und von dort aus in sanftem Gefälle in Richtung Ziel. Diese Premierenrunde musste 2x absolviert werden. Nötig wurde die am Veranstaltungstag spontan vorgenommene Streckenänderung auf Grund von Unstimmigkeiten mit dem Grundstückbesitzer, dessen Wiese an die TSV Sportanlagen angrenzt. In 12.00 min. setzte sich U18 Läufer und Lokalmatador Ferdinand Fischer vor dem Pallinger Herbert Daschiel (12.09 min.) und dessen Vereinskameraden Stefan Reitmeier (12.27 min) durch. Ebenfalls den gleichen Parcours, aber ohne eine Einführungsrunde (2600 m) hatten alle Teilnehmerinnen ab Schülerinnen W14 aufwärts, zu bewältigen. Schnellste Läuferin war Katrin Thaumiller vom WSV Königsee in 10.19 min.vor Darja Michel (10.37 min.) und Hannah Unterreitmeier (11.31 min.) beide vom TSV Bergen. Während hier die Felder etwas kleiner waren, herrschte beim jüngeren Nachwuchs auf den Strecken über 1000 und 1500 Meter großer Andrang. Zweimal um beide Fußballplätze und mit einer um den Hauptplatz führenden Schlussrunde, das war die Herausforderung auf der 1500m Strecke. Hier lief Benedikt Schmid (TSV Teisendorf) in 6.20 min. vor Julian Mitterer (TuS Holzkirchen) und Sebastian Greil vom SC Bergen (6.39 min.) zum Sieg. Magdalena Köppl von der SG Schönau (6.31 min.) kam bei den Mädchen knapp vor Hannah Huber (TSV Stein-St. Georgen) 6.33 min.) u. Lavinia Greve (TV Traunstein (6.35 min.) ins Ziel. Je 2 Altersklassen bestritten die 1000m Rennen gemeinsam. Hier ging es einmal um beide Fußballplätze und führte in einer Schlussrunde um den Hauptspielplatz und über die 100m Laufbahn ins Zuschauer umströmte Ziel. Schnellster auf dieser Distanz war Samuel Henopp vom TV Traunstein in 3.53 min. knapp vor Emil Gehmacher von der Bergener Schule (4.01 min. und Emil Mitterer vom TuS Holzkirchen. Stark präsentierte sich auch M8 Gewinner Quirin Wudy (SC Traunstein) In 4.13 Minuten verwies er Philipp Henopp vom TV Traunstein (4.14 min.) und Liam Cornils von der Bergener Schule (4.16 min.) auf die Plätze.) Schnellstes Mädchen auf der 1000m Strecke war Amelie Paul vom TSV Palling (4.14 min.) vor Katharina Punz von der SG Schönau (4.17 min.) und Lina Barics von der Grabenstätter Schule (4.20 min.)28) Flott unterwegs waren auch schon die Mädchen W6 und W7, wobei Lena Stang von der Schule Bergen mit 4.49 Minuten eine beachtliche Bestzeit ablieferte. Ihr folgtren noch Thea Westner vom TuS Holzkirchen (4.51 min.) und Guggenberger Anna-Maria vom TSV Palling. Doch so erfreulich diese Spitzenleistungen sind: Bei den Herbstläufen in Bergen geht es darum, dem Nachwuchs überhaupt die Chance zu bieten, sich einmal im Wettkampf zu messen. Daher durften sich letztlich alle Teilnehmer als Sieger fühlen, welche den „inneren Schweinehund“ niederknüppelten“ und die Ziellinie hinter sich ließen. Das Schöne daran, auch diejenigen welche nicht an der Spitze liefen wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig angefeuert. Zudem wurden sie von der einfühlsamen Begleitmusik von DJ Jochen, bekannt vom Traunreuter Stadtlauf und Biathlon Veranstaltungen, zusätzlich motiviert. Bei der anschließenden, gemeinsamen Siegerehrung konnten sich die “Hauptpersonen“ voller Stolz präsentieren und jeder Teilnehmer seine Urkunde und einen Siegerpokal in Empfang nehmen, wie auch noch schöne Pokale und nützliche Badetücher überreicht wurden.

 

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 11 2014

Neue Stadionrekorde durch Benedikt Huber, Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann

 

Mit dem bewährten Konzept eines gut eingespielten Teams und den letztjährig bewährten neuen Laufstrecken, starteten 146 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Vereinen / Schulen in die neue Laufsaison 2015. 8 von 10 Rennen fanden bei herbstlichem Kaiserwetter aus-schließlich im Bergner Sportpark statt
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 10 2014

Vor der Großen Pause

 

Nach dem Saisonhöhepunkt und erfolgreichem Abschneiden von Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann bei den Bayerischen Schüler Leichtathletik-meisterschaften in Regensburg (Ferdi Vizemeister über 3000 m, Cilli 3. Platzierte über 2000m) war erstmals Ruhe angesagt....
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 9 2014

Auf der Zielgeraden

 

Alles dreht sich momentan um die Bayerischen Meisterschaften, dem Saisonhöhepunkt der leicht-athletischen Stadionwettbewerbe. Die Vorbereitung auf den Tag "X" verlief bei einigen Wettkämpfen sehr erfolgreich, was die gute Form unserer Läufer eindruckvoll bestätigte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 8 2014

Mit Volldampf in Richtung Saison- Höhepunkt

 

Der Läufernachwuchs vom TSV Bergen befindet sich zur Zeit in Hochform. Dies auf Grund der gewissenhaften und kontinuierlichen Saisonvorbereitung welche aus dem Aufbau der Grundlagenausdauer im Training sowie aus den periodisch eingestreuten Cross- Wettkämpfen bestand.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 7 2104

Oberbayerische Leichtathletikmeisterschaften

 

4 Podestplätze für die TSV Laufgarde bei den Bezirksmeisterschaften in Erding

 

Besser hätten sie nicht laufen können. Gemeint sind Hannah Unterreitmeier, Cäcilie Hofmann, Ferdinand Fischer und Franziska Mitterer.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 6 2014

Gelungener Einstieg der Bergner Läufer in die Leichtathletik- Bahnsaison. Der lang herbeigesehnte Termin am 1. Mai im Wasserburger  Badria- Stadion gelang perfekt. Mit der im Vorbereitungstraining erarbeiteten Kondition ausgestattet wussten die Schützlinge von Herbert Huber zu überzeugen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 5 2014

Bergner Cross- Elite im Eilschritt in die neue Bahn- Saison. Die Höhepunkte abseits der Stadion sind vorbei und die Meister gekürt. Nicht mehr lange bis zum 1. Mai, dann beginnt wieder „die schnelle Zeit“ auf dem 400m Oval.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Bayrische Meisterschaften, Markt Indersdorf

Leichtathletikbericht  04 - 2014             TSV Bergen

 

Bergner Cross- Läufernachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) mit Spitzenergebnissen. Die rührige Mannschaft der Sportgemeinschaft Indersdorf richtete nach 2013 auch heuer wieder die Bayerischen Geländelaufmeisterschaften aus.....

mehr lesen 4 Kommentare

So

02

Mär

2014

Oberbayrische Meisterschaft in Bad Aibling

Leichtathletikbericht  03 - 2014

Mit 2 Goldmedaillen überraschten die Leichtathleten des TSV bei den Oberbayerischen Crossmeisterschaften

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Feb

2014

1. Wettkampfbericht 2014

Auch das Jahr 2014 beginnt wie 2013 endete. Erfolg für den TSV Bergen Leichtathletik.....

mehr lesen 2 Kommentare

So

09

Feb

2014

Jahresbericht 2013

Die "Huber Truppe" hat sich auch im Jahr 2013 erfolgreich geschlagen.

Viele Wettkämpfe und viele Titel waren auch in diesem Wettkampfjahr angesagt....

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Okt

2013

Bezirksvergleich in Hauzenberg am 15.09.2013

Am 15. 09.2013 fand in Hauzenberg der Bezirksvergleich der bayrischen Regierzungsbezirke statt.

Hannah war aufgrund ihrer Saisonleistungen eingeladen, die oberbayrische Fahne über 800 Meter zu verteidigen, was ihr auch gut gelang.

In ihrem Jahrgang war sie zweitschnellste!

mehr Bilder....

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Sep

2013

Leichtathletikbericht-13-2013

Läufertruppe des TSV Bergen mit viel Elan auf der "Zielgeraden"

 

Das Ende der Bahnsaison ist nahe. Noch ein paar Wettkämpfe, dann gilt es Abschied nehmen vom 400m Kunststoffoval.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 10 vom 09.07.2013

Cäcilie Hofmann mit einem neuen Chiemgaurekord in der Mädchenklasse W 12

Ein Leistungshoch sonders gleichen erleben momentan die Bergner Leichtathleten. Um so schöner, dass sich dieser Zustand nicht auf einen Einzigen Athleten oder Athletin, sondern auf die gesamte Truppe bezieht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 09 vom 28.06.2013

Bergner Leichtathleten ernten die Früchte ihrer Trainingsarbeit. Ausgezeichnete Leistungen und Platzierungen im Vorfeld der noch ausstehenden Meisterschaften .

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 08 vom 16.06.2013

Die Vorbereitung auf die Bahn- Meisterschaften laufen für dem Bergner Läufernachwuchs genau nach Plan. Die erzielten Laufleistungen beim Ersten der 4 Läufe vom Karlsfelder Läufercup 2013 und beim Pfingstmeeting im Niederbayerischen Pocking, stimmen Trainer Huber im Hinblick auf die anstehenden Leistungsvergleiche sehr zuversichtlich. Besonders hervorzuheben sind die von Ferdi Fischer in Karlsfeld erzielten 2.23.86 min. im 800m Lauf, so wie der Einstand von Anuschka Lindert auf der 5000 m Distanz, welche sie in beachtlichen 19.59.53 min. meisterte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

Rolf Watter Leichtathletik Sportfest in Regensburg 11.05.2013

Ferdinand Fischer steigert sich über die 2000m auf 6.48.94 min. Herausragendes Ergebnis für den Schützling von Herbert Huber. Fast unglaublich was für ein läuferisches Potential in dem noch keine 12 Jahre alten Jungen steckt. Um so schöner, dass diese und seine anderen Höchstleistung nicht das Ergebnis von profimäßigem" Erwachsenen" Training und fanatischer Eltern sind. Die Freude am Laufen und die Wettkämpfe in einer harmonischen Mannschaft sind sicher die besten Voraussetzungen um so etwas zustande zu bringen. Einen nicht minder großen Leistungssprung vollbrachte auch Cäcilie Hofmann. Die in Gestalt noch "Kleine" aus Übersee, ebenfall wie Ferdi vom gleichen Geburtsjahrgang 2001 düpierte gar manchen Buben als sie in ihrem ersten 2000m Rennen 7.21.15 min. vorlegte. Das Vorhaben von Hannah Unterreitmeier,

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Bayern Top Meeting in Germering 05.05.2013

Bergner Läufer mit Spitzenplatzierungen. 4 Tage nach dem gut gelungenen Saisoneinstieg in Wasserburg wusste ein Bergner Sextett erneut zu überzeugen. Durch eine etwas unglückliche Laufeinteilung vom Veranstalter, verteilt über die den ganzen Tag, wurde die Chancen auf Bestleistungen drastisch reduziert. An Statt einige Rennen zusammenzufassen, trennte man nach alter "Turnvater Jahn" Methode, gewissenhaft nach Jahrgängen. Fazit dieser Vorgehensweise war, dass sich einige leistungsstarke Athleten im Feld von "Hinterher- Läufern" befanden und die Lokomotive spielen durften, während sich das leistungsstärkere Aufgebot an neuen Bestzeiten erfreuen durfte. Doch nichts desto Trotz, einem Ferdi Fischer machte das Alles nichts aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Waginger Straßenlauf am 24.04.2013

Ferdi Fischer siegte im gleichen Lauf und Benjamin Fischer sicherte sich einen 3. Platz. Moritz Horn komplettierte mit Tagesbestzeit von 5.37 min. und einem unglaub-lichen Vorsprung die Bergner Erfolge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Mär

2013

Chiemgauer Crosslaufmeisterschaft

BGN - Leichtathletiksportbericht 06vom 24.03.2013

 

Chiemgau- Crosslaufmeisterschaften in Palling - TSV Nachwuchs holt 6 Titel

 

Bei überraschend frühlingshaften Temperaturen verzeichnete der TSV Palling als Veranstalter Rund 90 Teilnehmer Alle Akteure hatten einen 800m Rundkurs zu bewältigen, wobei die Jüngsten eine Runde, die etwas Älteren 2 Runden, die weibliche Jugend U 20 drei und die Männer und männliche Jugend U 20 je sieben Umläufe zu absolvieren hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Mär

2013

Bayrische und Oberbayrische Meisterschaften

Die bayrischen Crosslaufmeisterschaften am 02.03.2013 in Marktindersdorf und die oberbayrischen Crosslaufmeisterschaften am 18.02.2013 in Chieming verliefen für die Bergener Leichathleten um Herbert Huber wieder außerste erfolgreich....

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

25

Feb

2013

Jahresrückblick in Bergen

In gesellschaftlicher Atmosphäre konnte Leicht-athletiktrainer und  Abteilungsleiter Herbert Huber mit seinem Läufernachwuchs auf eine überaus erfolg-reiche Saison 2012 zurückblicken…

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Jahresbericht 2012

Leichtathletikbericht 07 - 2012 - TSV Bergen

 

Nach der Saison ist gleich vor der Saison. Diese alte Weisheit gilt auch für die Bergner TSV Lauftruppe. Während in den Wintersportarten die Athleten im Sommer "gemacht" werden, so legen die Leichtathleten ihre Vorbereitungsphase in die Herbst und Wintermonate....

mehr lesen

So

15

Okt

2017

Leichtathletikbericht 1 - 2017

 

BGL - Leichtathletikbericht vom 07.10.2017

 

Bergener Herbstläufe am 07.10.2017

 

Flotte Läufe und ein gelungenes Rahmenprogramm prägten auch dieses Jahr die Bergener Herbstläufe. Die Abteilung Leichtathletik im TSV Bergen um Organisator Herbert Huber und seinem treuen Helferteam hatten wieder für ausgezeichnete Bedingungen gesorgt. Trotz schlechtester Prognosen und einem „angezuckerten“ Hochfellngipfel stellte sich dieses Wetter am Wettkampftag Gott sei Dank nicht ein...

Trotz des wieder einmal am gleichen Termin durchgeführten Adelholzener Cups in Ruhpolding konnte man auf ein Meldeergebnis von 132 Athleten blicken. Einen großen Beitrag zum gelungenen Verlauf leisteten neben der heimischen Bildungsstätte auch wieder die umliegenden Schulen, aus deren Reihen zahlreiche Teilnehmer kamen. Um die wohl einmalig gute Zusammenarbeit mit kleinen Schulen zu würdigen, sind Frau Heike Häussermann (GS Grabenstätt), Frau Ingrid Wudy (GS Haslach) und Frau Hanne Zitselsberger (GS Nußdorf), namentlich zu erwähnen. Eine durchaus positive Zusammenarbeit meint Herbert Huber und hofft insgeheim, dass diese auch beim nächst geplanten Herbstlauf am 6. Oktober 2018 fortgeführt werden kann. Alle männlichen Teilnehmer ab der Jugend M 16 mussten 3100 m zurücklegen. Nach einer Einführ-ungsrunde um beide Fußballplätze ging es dann kontinuierlich ansteigend um den Kinderspielplatz Dampfgatter an der Maria Ecker Straße und von dort aus in sanftem Gefälle in Richtung Ziel. Diese Premierenrunde musste 2x absolviert werden. Nötig wurde die am Veranstaltungstag spontan vorgenommene Streckenänderung auf Grund von Unstimmigkeiten mit dem Grundstückbesitzer, dessen Wiese an die TSV Sportanlagen angrenzt. In 12.00 min. setzte sich U18 Läufer und Lokalmatador Ferdinand Fischer vor dem Pallinger Herbert Daschiel (12.09 min.) und dessen Vereinskameraden Stefan Reitmeier (12.27 min) durch. Ebenfalls den gleichen Parcours, aber ohne eine Einführungsrunde (2600 m) hatten alle Teilnehmerinnen ab Schülerinnen W14 aufwärts, zu bewältigen. Schnellste Läuferin war Katrin Thaumiller vom WSV Königsee in 10.19 min.vor Darja Michel (10.37 min.) und Hannah Unterreitmeier (11.31 min.) beide vom TSV Bergen. Während hier die Felder etwas kleiner waren, herrschte beim jüngeren Nachwuchs auf den Strecken über 1000 und 1500 Meter großer Andrang. Zweimal um beide Fußballplätze und mit einer um den Hauptplatz führenden Schlussrunde, das war die Herausforderung auf der 1500m Strecke. Hier lief Benedikt Schmid (TSV Teisendorf) in 6.20 min. vor Julian Mitterer (TuS Holzkirchen) und Sebastian Greil vom SC Bergen (6.39 min.) zum Sieg. Magdalena Köppl von der SG Schönau (6.31 min.) kam bei den Mädchen knapp vor Hannah Huber (TSV Stein-St. Georgen) 6.33 min.) u. Lavinia Greve (TV Traunstein (6.35 min.) ins Ziel. Je 2 Altersklassen bestritten die 1000m Rennen gemeinsam. Hier ging es einmal um beide Fußballplätze und führte in einer Schlussrunde um den Hauptspielplatz und über die 100m Laufbahn ins Zuschauer umströmte Ziel. Schnellster auf dieser Distanz war Samuel Henopp vom TV Traunstein in 3.53 min. knapp vor Emil Gehmacher von der Bergener Schule (4.01 min. und Emil Mitterer vom TuS Holzkirchen. Stark präsentierte sich auch M8 Gewinner Quirin Wudy (SC Traunstein) In 4.13 Minuten verwies er Philipp Henopp vom TV Traunstein (4.14 min.) und Liam Cornils von der Bergener Schule (4.16 min.) auf die Plätze.) Schnellstes Mädchen auf der 1000m Strecke war Amelie Paul vom TSV Palling (4.14 min.) vor Katharina Punz von der SG Schönau (4.17 min.) und Lina Barics von der Grabenstätter Schule (4.20 min.)28) Flott unterwegs waren auch schon die Mädchen W6 und W7, wobei Lena Stang von der Schule Bergen mit 4.49 Minuten eine beachtliche Bestzeit ablieferte. Ihr folgtren noch Thea Westner vom TuS Holzkirchen (4.51 min.) und Guggenberger Anna-Maria vom TSV Palling. Doch so erfreulich diese Spitzenleistungen sind: Bei den Herbstläufen in Bergen geht es darum, dem Nachwuchs überhaupt die Chance zu bieten, sich einmal im Wettkampf zu messen. Daher durften sich letztlich alle Teilnehmer als Sieger fühlen, welche den „inneren Schweinehund“ niederknüppelten“ und die Ziellinie hinter sich ließen. Das Schöne daran, auch diejenigen welche nicht an der Spitze liefen wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig angefeuert. Zudem wurden sie von der einfühlsamen Begleitmusik von DJ Jochen, bekannt vom Traunreuter Stadtlauf und Biathlon Veranstaltungen, zusätzlich motiviert. Bei der anschließenden, gemeinsamen Siegerehrung konnten sich die “Hauptpersonen“ voller Stolz präsentieren und jeder Teilnehmer seine Urkunde und einen Siegerpokal in Empfang nehmen, wie auch noch schöne Pokale und nützliche Badetücher überreicht wurden.

 

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 11 2014

Neue Stadionrekorde durch Benedikt Huber, Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann

 

Mit dem bewährten Konzept eines gut eingespielten Teams und den letztjährig bewährten neuen Laufstrecken, starteten 146 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Vereinen / Schulen in die neue Laufsaison 2015. 8 von 10 Rennen fanden bei herbstlichem Kaiserwetter aus-schließlich im Bergner Sportpark statt
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 10 2014

Vor der Großen Pause

 

Nach dem Saisonhöhepunkt und erfolgreichem Abschneiden von Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann bei den Bayerischen Schüler Leichtathletik-meisterschaften in Regensburg (Ferdi Vizemeister über 3000 m, Cilli 3. Platzierte über 2000m) war erstmals Ruhe angesagt....
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 9 2014

Auf der Zielgeraden

 

Alles dreht sich momentan um die Bayerischen Meisterschaften, dem Saisonhöhepunkt der leicht-athletischen Stadionwettbewerbe. Die Vorbereitung auf den Tag "X" verlief bei einigen Wettkämpfen sehr erfolgreich, was die gute Form unserer Läufer eindruckvoll bestätigte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 8 2014

Mit Volldampf in Richtung Saison- Höhepunkt

 

Der Läufernachwuchs vom TSV Bergen befindet sich zur Zeit in Hochform. Dies auf Grund der gewissenhaften und kontinuierlichen Saisonvorbereitung welche aus dem Aufbau der Grundlagenausdauer im Training sowie aus den periodisch eingestreuten Cross- Wettkämpfen bestand.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 7 2104

Oberbayerische Leichtathletikmeisterschaften

 

4 Podestplätze für die TSV Laufgarde bei den Bezirksmeisterschaften in Erding

 

Besser hätten sie nicht laufen können. Gemeint sind Hannah Unterreitmeier, Cäcilie Hofmann, Ferdinand Fischer und Franziska Mitterer.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 6 2014

Gelungener Einstieg der Bergner Läufer in die Leichtathletik- Bahnsaison. Der lang herbeigesehnte Termin am 1. Mai im Wasserburger  Badria- Stadion gelang perfekt. Mit der im Vorbereitungstraining erarbeiteten Kondition ausgestattet wussten die Schützlinge von Herbert Huber zu überzeugen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 5 2014

Bergner Cross- Elite im Eilschritt in die neue Bahn- Saison. Die Höhepunkte abseits der Stadion sind vorbei und die Meister gekürt. Nicht mehr lange bis zum 1. Mai, dann beginnt wieder „die schnelle Zeit“ auf dem 400m Oval.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Bayrische Meisterschaften, Markt Indersdorf

Leichtathletikbericht  04 - 2014             TSV Bergen

 

Bergner Cross- Läufernachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) mit Spitzenergebnissen. Die rührige Mannschaft der Sportgemeinschaft Indersdorf richtete nach 2013 auch heuer wieder die Bayerischen Geländelaufmeisterschaften aus.....

mehr lesen 4 Kommentare

So

02

Mär

2014

Oberbayrische Meisterschaft in Bad Aibling

Leichtathletikbericht  03 - 2014

Mit 2 Goldmedaillen überraschten die Leichtathleten des TSV bei den Oberbayerischen Crossmeisterschaften

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Feb

2014

1. Wettkampfbericht 2014

Auch das Jahr 2014 beginnt wie 2013 endete. Erfolg für den TSV Bergen Leichtathletik.....

mehr lesen 2 Kommentare

So

09

Feb

2014

Jahresbericht 2013

Die "Huber Truppe" hat sich auch im Jahr 2013 erfolgreich geschlagen.

Viele Wettkämpfe und viele Titel waren auch in diesem Wettkampfjahr angesagt....

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Okt

2013

Bezirksvergleich in Hauzenberg am 15.09.2013

Am 15. 09.2013 fand in Hauzenberg der Bezirksvergleich der bayrischen Regierzungsbezirke statt.

Hannah war aufgrund ihrer Saisonleistungen eingeladen, die oberbayrische Fahne über 800 Meter zu verteidigen, was ihr auch gut gelang.

In ihrem Jahrgang war sie zweitschnellste!

mehr Bilder....

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Sep

2013

Leichtathletikbericht-13-2013

Läufertruppe des TSV Bergen mit viel Elan auf der "Zielgeraden"

 

Das Ende der Bahnsaison ist nahe. Noch ein paar Wettkämpfe, dann gilt es Abschied nehmen vom 400m Kunststoffoval.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 10 vom 09.07.2013

Cäcilie Hofmann mit einem neuen Chiemgaurekord in der Mädchenklasse W 12

Ein Leistungshoch sonders gleichen erleben momentan die Bergner Leichtathleten. Um so schöner, dass sich dieser Zustand nicht auf einen Einzigen Athleten oder Athletin, sondern auf die gesamte Truppe bezieht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 09 vom 28.06.2013

Bergner Leichtathleten ernten die Früchte ihrer Trainingsarbeit. Ausgezeichnete Leistungen und Platzierungen im Vorfeld der noch ausstehenden Meisterschaften .

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 08 vom 16.06.2013

Die Vorbereitung auf die Bahn- Meisterschaften laufen für dem Bergner Läufernachwuchs genau nach Plan. Die erzielten Laufleistungen beim Ersten der 4 Läufe vom Karlsfelder Läufercup 2013 und beim Pfingstmeeting im Niederbayerischen Pocking, stimmen Trainer Huber im Hinblick auf die anstehenden Leistungsvergleiche sehr zuversichtlich. Besonders hervorzuheben sind die von Ferdi Fischer in Karlsfeld erzielten 2.23.86 min. im 800m Lauf, so wie der Einstand von Anuschka Lindert auf der 5000 m Distanz, welche sie in beachtlichen 19.59.53 min. meisterte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

Rolf Watter Leichtathletik Sportfest in Regensburg 11.05.2013

Ferdinand Fischer steigert sich über die 2000m auf 6.48.94 min. Herausragendes Ergebnis für den Schützling von Herbert Huber. Fast unglaublich was für ein läuferisches Potential in dem noch keine 12 Jahre alten Jungen steckt. Um so schöner, dass diese und seine anderen Höchstleistung nicht das Ergebnis von profimäßigem" Erwachsenen" Training und fanatischer Eltern sind. Die Freude am Laufen und die Wettkämpfe in einer harmonischen Mannschaft sind sicher die besten Voraussetzungen um so etwas zustande zu bringen. Einen nicht minder großen Leistungssprung vollbrachte auch Cäcilie Hofmann. Die in Gestalt noch "Kleine" aus Übersee, ebenfall wie Ferdi vom gleichen Geburtsjahrgang 2001 düpierte gar manchen Buben als sie in ihrem ersten 2000m Rennen 7.21.15 min. vorlegte. Das Vorhaben von Hannah Unterreitmeier,

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Bayern Top Meeting in Germering 05.05.2013

Bergner Läufer mit Spitzenplatzierungen. 4 Tage nach dem gut gelungenen Saisoneinstieg in Wasserburg wusste ein Bergner Sextett erneut zu überzeugen. Durch eine etwas unglückliche Laufeinteilung vom Veranstalter, verteilt über die den ganzen Tag, wurde die Chancen auf Bestleistungen drastisch reduziert. An Statt einige Rennen zusammenzufassen, trennte man nach alter "Turnvater Jahn" Methode, gewissenhaft nach Jahrgängen. Fazit dieser Vorgehensweise war, dass sich einige leistungsstarke Athleten im Feld von "Hinterher- Läufern" befanden und die Lokomotive spielen durften, während sich das leistungsstärkere Aufgebot an neuen Bestzeiten erfreuen durfte. Doch nichts desto Trotz, einem Ferdi Fischer machte das Alles nichts aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Waginger Straßenlauf am 24.04.2013

Ferdi Fischer siegte im gleichen Lauf und Benjamin Fischer sicherte sich einen 3. Platz. Moritz Horn komplettierte mit Tagesbestzeit von 5.37 min. und einem unglaub-lichen Vorsprung die Bergner Erfolge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Mär

2013

Chiemgauer Crosslaufmeisterschaft

BGN - Leichtathletiksportbericht 06vom 24.03.2013

 

Chiemgau- Crosslaufmeisterschaften in Palling - TSV Nachwuchs holt 6 Titel

 

Bei überraschend frühlingshaften Temperaturen verzeichnete der TSV Palling als Veranstalter Rund 90 Teilnehmer Alle Akteure hatten einen 800m Rundkurs zu bewältigen, wobei die Jüngsten eine Runde, die etwas Älteren 2 Runden, die weibliche Jugend U 20 drei und die Männer und männliche Jugend U 20 je sieben Umläufe zu absolvieren hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Mär

2013

Bayrische und Oberbayrische Meisterschaften

Die bayrischen Crosslaufmeisterschaften am 02.03.2013 in Marktindersdorf und die oberbayrischen Crosslaufmeisterschaften am 18.02.2013 in Chieming verliefen für die Bergener Leichathleten um Herbert Huber wieder außerste erfolgreich....

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

25

Feb

2013

Jahresrückblick in Bergen

In gesellschaftlicher Atmosphäre konnte Leicht-athletiktrainer und  Abteilungsleiter Herbert Huber mit seinem Läufernachwuchs auf eine überaus erfolg-reiche Saison 2012 zurückblicken…

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Jahresbericht 2012

Leichtathletikbericht 07 - 2012 - TSV Bergen

 

Nach der Saison ist gleich vor der Saison. Diese alte Weisheit gilt auch für die Bergner TSV Lauftruppe. Während in den Wintersportarten die Athleten im Sommer "gemacht" werden, so legen die Leichtathleten ihre Vorbereitungsphase in die Herbst und Wintermonate....

mehr lesen

So

15

Okt

2017

Leichtathletikbericht 1 - 2017

 

BGL - Leichtathletikbericht vom 07.10.2017

 

Bergener Herbstläufe am 07.10.2017

 

Flotte Läufe und ein gelungenes Rahmenprogramm prägten auch dieses Jahr die Bergener Herbstläufe. Die Abteilung Leichtathletik im TSV Bergen um Organisator Herbert Huber und seinem treuen Helferteam hatten wieder für ausgezeichnete Bedingungen gesorgt. Trotz schlechtester Prognosen und einem „angezuckerten“ Hochfellngipfel stellte sich dieses Wetter am Wettkampftag Gott sei Dank nicht ein...

Trotz des wieder einmal am gleichen Termin durchgeführten Adelholzener Cups in Ruhpolding konnte man auf ein Meldeergebnis von 132 Athleten blicken. Einen großen Beitrag zum gelungenen Verlauf leisteten neben der heimischen Bildungsstätte auch wieder die umliegenden Schulen, aus deren Reihen zahlreiche Teilnehmer kamen. Um die wohl einmalig gute Zusammenarbeit mit kleinen Schulen zu würdigen, sind Frau Heike Häussermann (GS Grabenstätt), Frau Ingrid Wudy (GS Haslach) und Frau Hanne Zitselsberger (GS Nußdorf), namentlich zu erwähnen. Eine durchaus positive Zusammenarbeit meint Herbert Huber und hofft insgeheim, dass diese auch beim nächst geplanten Herbstlauf am 6. Oktober 2018 fortgeführt werden kann. Alle männlichen Teilnehmer ab der Jugend M 16 mussten 3100 m zurücklegen. Nach einer Einführ-ungsrunde um beide Fußballplätze ging es dann kontinuierlich ansteigend um den Kinderspielplatz Dampfgatter an der Maria Ecker Straße und von dort aus in sanftem Gefälle in Richtung Ziel. Diese Premierenrunde musste 2x absolviert werden. Nötig wurde die am Veranstaltungstag spontan vorgenommene Streckenänderung auf Grund von Unstimmigkeiten mit dem Grundstückbesitzer, dessen Wiese an die TSV Sportanlagen angrenzt. In 12.00 min. setzte sich U18 Läufer und Lokalmatador Ferdinand Fischer vor dem Pallinger Herbert Daschiel (12.09 min.) und dessen Vereinskameraden Stefan Reitmeier (12.27 min) durch. Ebenfalls den gleichen Parcours, aber ohne eine Einführungsrunde (2600 m) hatten alle Teilnehmerinnen ab Schülerinnen W14 aufwärts, zu bewältigen. Schnellste Läuferin war Katrin Thaumiller vom WSV Königsee in 10.19 min.vor Darja Michel (10.37 min.) und Hannah Unterreitmeier (11.31 min.) beide vom TSV Bergen. Während hier die Felder etwas kleiner waren, herrschte beim jüngeren Nachwuchs auf den Strecken über 1000 und 1500 Meter großer Andrang. Zweimal um beide Fußballplätze und mit einer um den Hauptplatz führenden Schlussrunde, das war die Herausforderung auf der 1500m Strecke. Hier lief Benedikt Schmid (TSV Teisendorf) in 6.20 min. vor Julian Mitterer (TuS Holzkirchen) und Sebastian Greil vom SC Bergen (6.39 min.) zum Sieg. Magdalena Köppl von der SG Schönau (6.31 min.) kam bei den Mädchen knapp vor Hannah Huber (TSV Stein-St. Georgen) 6.33 min.) u. Lavinia Greve (TV Traunstein (6.35 min.) ins Ziel. Je 2 Altersklassen bestritten die 1000m Rennen gemeinsam. Hier ging es einmal um beide Fußballplätze und führte in einer Schlussrunde um den Hauptspielplatz und über die 100m Laufbahn ins Zuschauer umströmte Ziel. Schnellster auf dieser Distanz war Samuel Henopp vom TV Traunstein in 3.53 min. knapp vor Emil Gehmacher von der Bergener Schule (4.01 min. und Emil Mitterer vom TuS Holzkirchen. Stark präsentierte sich auch M8 Gewinner Quirin Wudy (SC Traunstein) In 4.13 Minuten verwies er Philipp Henopp vom TV Traunstein (4.14 min.) und Liam Cornils von der Bergener Schule (4.16 min.) auf die Plätze.) Schnellstes Mädchen auf der 1000m Strecke war Amelie Paul vom TSV Palling (4.14 min.) vor Katharina Punz von der SG Schönau (4.17 min.) und Lina Barics von der Grabenstätter Schule (4.20 min.)28) Flott unterwegs waren auch schon die Mädchen W6 und W7, wobei Lena Stang von der Schule Bergen mit 4.49 Minuten eine beachtliche Bestzeit ablieferte. Ihr folgtren noch Thea Westner vom TuS Holzkirchen (4.51 min.) und Guggenberger Anna-Maria vom TSV Palling. Doch so erfreulich diese Spitzenleistungen sind: Bei den Herbstläufen in Bergen geht es darum, dem Nachwuchs überhaupt die Chance zu bieten, sich einmal im Wettkampf zu messen. Daher durften sich letztlich alle Teilnehmer als Sieger fühlen, welche den „inneren Schweinehund“ niederknüppelten“ und die Ziellinie hinter sich ließen. Das Schöne daran, auch diejenigen welche nicht an der Spitze liefen wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig angefeuert. Zudem wurden sie von der einfühlsamen Begleitmusik von DJ Jochen, bekannt vom Traunreuter Stadtlauf und Biathlon Veranstaltungen, zusätzlich motiviert. Bei der anschließenden, gemeinsamen Siegerehrung konnten sich die “Hauptpersonen“ voller Stolz präsentieren und jeder Teilnehmer seine Urkunde und einen Siegerpokal in Empfang nehmen, wie auch noch schöne Pokale und nützliche Badetücher überreicht wurden.

 

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 11 2014

Neue Stadionrekorde durch Benedikt Huber, Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann

 

Mit dem bewährten Konzept eines gut eingespielten Teams und den letztjährig bewährten neuen Laufstrecken, starteten 146 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Vereinen / Schulen in die neue Laufsaison 2015. 8 von 10 Rennen fanden bei herbstlichem Kaiserwetter aus-schließlich im Bergner Sportpark statt
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Leichtathletikbericht Nr. 10 2014

Vor der Großen Pause

 

Nach dem Saisonhöhepunkt und erfolgreichem Abschneiden von Ferdinand Fischer und Cäcilie Hofmann bei den Bayerischen Schüler Leichtathletik-meisterschaften in Regensburg (Ferdi Vizemeister über 3000 m, Cilli 3. Platzierte über 2000m) war erstmals Ruhe angesagt....
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 9 2014

Auf der Zielgeraden

 

Alles dreht sich momentan um die Bayerischen Meisterschaften, dem Saisonhöhepunkt der leicht-athletischen Stadionwettbewerbe. Die Vorbereitung auf den Tag "X" verlief bei einigen Wettkämpfen sehr erfolgreich, was die gute Form unserer Läufer eindruckvoll bestätigte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 8 2014

Mit Volldampf in Richtung Saison- Höhepunkt

 

Der Läufernachwuchs vom TSV Bergen befindet sich zur Zeit in Hochform. Dies auf Grund der gewissenhaften und kontinuierlichen Saisonvorbereitung welche aus dem Aufbau der Grundlagenausdauer im Training sowie aus den periodisch eingestreuten Cross- Wettkämpfen bestand.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 7 2104

Oberbayerische Leichtathletikmeisterschaften

 

4 Podestplätze für die TSV Laufgarde bei den Bezirksmeisterschaften in Erding

 

Besser hätten sie nicht laufen können. Gemeint sind Hannah Unterreitmeier, Cäcilie Hofmann, Ferdinand Fischer und Franziska Mitterer.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 6 2014

Gelungener Einstieg der Bergner Läufer in die Leichtathletik- Bahnsaison. Der lang herbeigesehnte Termin am 1. Mai im Wasserburger  Badria- Stadion gelang perfekt. Mit der im Vorbereitungstraining erarbeiteten Kondition ausgestattet wussten die Schützlinge von Herbert Huber zu überzeugen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Sep

2014

Leichtathletikbericht Nr. 5 2014

Bergner Cross- Elite im Eilschritt in die neue Bahn- Saison. Die Höhepunkte abseits der Stadion sind vorbei und die Meister gekürt. Nicht mehr lange bis zum 1. Mai, dann beginnt wieder „die schnelle Zeit“ auf dem 400m Oval.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Bayrische Meisterschaften, Markt Indersdorf

Leichtathletikbericht  04 - 2014             TSV Bergen

 

Bergner Cross- Läufernachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) mit Spitzenergebnissen. Die rührige Mannschaft der Sportgemeinschaft Indersdorf richtete nach 2013 auch heuer wieder die Bayerischen Geländelaufmeisterschaften aus.....

mehr lesen 4 Kommentare

So

02

Mär

2014

Oberbayrische Meisterschaft in Bad Aibling

Leichtathletikbericht  03 - 2014

Mit 2 Goldmedaillen überraschten die Leichtathleten des TSV bei den Oberbayerischen Crossmeisterschaften

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Feb

2014

1. Wettkampfbericht 2014

Auch das Jahr 2014 beginnt wie 2013 endete. Erfolg für den TSV Bergen Leichtathletik.....

mehr lesen 2 Kommentare

So

09

Feb

2014

Jahresbericht 2013

Die "Huber Truppe" hat sich auch im Jahr 2013 erfolgreich geschlagen.

Viele Wettkämpfe und viele Titel waren auch in diesem Wettkampfjahr angesagt....

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Okt

2013

Bezirksvergleich in Hauzenberg am 15.09.2013

Am 15. 09.2013 fand in Hauzenberg der Bezirksvergleich der bayrischen Regierzungsbezirke statt.

Hannah war aufgrund ihrer Saisonleistungen eingeladen, die oberbayrische Fahne über 800 Meter zu verteidigen, was ihr auch gut gelang.

In ihrem Jahrgang war sie zweitschnellste!

mehr Bilder....

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Sep

2013

Leichtathletikbericht-13-2013

Läufertruppe des TSV Bergen mit viel Elan auf der "Zielgeraden"

 

Das Ende der Bahnsaison ist nahe. Noch ein paar Wettkämpfe, dann gilt es Abschied nehmen vom 400m Kunststoffoval.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 10 vom 09.07.2013

Cäcilie Hofmann mit einem neuen Chiemgaurekord in der Mädchenklasse W 12

Ein Leistungshoch sonders gleichen erleben momentan die Bergner Leichtathleten. Um so schöner, dass sich dieser Zustand nicht auf einen Einzigen Athleten oder Athletin, sondern auf die gesamte Truppe bezieht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 09 vom 28.06.2013

Bergner Leichtathleten ernten die Früchte ihrer Trainingsarbeit. Ausgezeichnete Leistungen und Platzierungen im Vorfeld der noch ausstehenden Meisterschaften .

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

BGN - Leichtathletiksportbericht 08 vom 16.06.2013

Die Vorbereitung auf die Bahn- Meisterschaften laufen für dem Bergner Läufernachwuchs genau nach Plan. Die erzielten Laufleistungen beim Ersten der 4 Läufe vom Karlsfelder Läufercup 2013 und beim Pfingstmeeting im Niederbayerischen Pocking, stimmen Trainer Huber im Hinblick auf die anstehenden Leistungsvergleiche sehr zuversichtlich. Besonders hervorzuheben sind die von Ferdi Fischer in Karlsfeld erzielten 2.23.86 min. im 800m Lauf, so wie der Einstand von Anuschka Lindert auf der 5000 m Distanz, welche sie in beachtlichen 19.59.53 min. meisterte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Jul

2013

Rolf Watter Leichtathletik Sportfest in Regensburg 11.05.2013

Ferdinand Fischer steigert sich über die 2000m auf 6.48.94 min. Herausragendes Ergebnis für den Schützling von Herbert Huber. Fast unglaublich was für ein läuferisches Potential in dem noch keine 12 Jahre alten Jungen steckt. Um so schöner, dass diese und seine anderen Höchstleistung nicht das Ergebnis von profimäßigem" Erwachsenen" Training und fanatischer Eltern sind. Die Freude am Laufen und die Wettkämpfe in einer harmonischen Mannschaft sind sicher die besten Voraussetzungen um so etwas zustande zu bringen. Einen nicht minder großen Leistungssprung vollbrachte auch Cäcilie Hofmann. Die in Gestalt noch "Kleine" aus Übersee, ebenfall wie Ferdi vom gleichen Geburtsjahrgang 2001 düpierte gar manchen Buben als sie in ihrem ersten 2000m Rennen 7.21.15 min. vorlegte. Das Vorhaben von Hannah Unterreitmeier,

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Bayern Top Meeting in Germering 05.05.2013

Bergner Läufer mit Spitzenplatzierungen. 4 Tage nach dem gut gelungenen Saisoneinstieg in Wasserburg wusste ein Bergner Sextett erneut zu überzeugen. Durch eine etwas unglückliche Laufeinteilung vom Veranstalter, verteilt über die den ganzen Tag, wurde die Chancen auf Bestleistungen drastisch reduziert. An Statt einige Rennen zusammenzufassen, trennte man nach alter "Turnvater Jahn" Methode, gewissenhaft nach Jahrgängen. Fazit dieser Vorgehensweise war, dass sich einige leistungsstarke Athleten im Feld von "Hinterher- Läufern" befanden und die Lokomotive spielen durften, während sich das leistungsstärkere Aufgebot an neuen Bestzeiten erfreuen durfte. Doch nichts desto Trotz, einem Ferdi Fischer machte das Alles nichts aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Waginger Straßenlauf am 24.04.2013

Ferdi Fischer siegte im gleichen Lauf und Benjamin Fischer sicherte sich einen 3. Platz. Moritz Horn komplettierte mit Tagesbestzeit von 5.37 min. und einem unglaub-lichen Vorsprung die Bergner Erfolge.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Mär

2013

Chiemgauer Crosslaufmeisterschaft

BGN - Leichtathletiksportbericht 06vom 24.03.2013

 

Chiemgau- Crosslaufmeisterschaften in Palling - TSV Nachwuchs holt 6 Titel

 

Bei überraschend frühlingshaften Temperaturen verzeichnete der TSV Palling als Veranstalter Rund 90 Teilnehmer Alle Akteure hatten einen 800m Rundkurs zu bewältigen, wobei die Jüngsten eine Runde, die etwas Älteren 2 Runden, die weibliche Jugend U 20 drei und die Männer und männliche Jugend U 20 je sieben Umläufe zu absolvieren hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Mär

2013

Bayrische und Oberbayrische Meisterschaften

Die bayrischen Crosslaufmeisterschaften am 02.03.2013 in Marktindersdorf und die oberbayrischen Crosslaufmeisterschaften am 18.02.2013 in Chieming verliefen für die Bergener Leichathleten um Herbert Huber wieder außerste erfolgreich....

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

25

Feb

2013

Jahresrückblick in Bergen

In gesellschaftlicher Atmosphäre konnte Leicht-athletiktrainer und  Abteilungsleiter Herbert Huber mit seinem Läufernachwuchs auf eine überaus erfolg-reiche Saison 2012 zurückblicken…

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Jahresbericht 2012

Leichtathletikbericht 07 - 2012 - TSV Bergen

 

Nach der Saison ist gleich vor der Saison. Diese alte Weisheit gilt auch für die Bergner TSV Lauftruppe. Während in den Wintersportarten die Athleten im Sommer "gemacht" werden, so legen die Leichtathleten ihre Vorbereitungsphase in die Herbst und Wintermonate....

mehr lesen